Residenztheater München

TRILOGIE DER SOMMERFRISCHE
Oder: Frivole Sommerfrische in möglicherweise drei Liebes-Akten
nach Carlo Goldoni, übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach

Regie und Bühne: Herbert Fritsch

Premiere am 3.7.2014

Fotos: ©Thomas Aurin/ www.thomas-aurin.de